Blog

Comicademy Scribble Club im Februar 2015: Alles so schön bunt hier

farben

Sie umgibt uns jeden Tag. Wir begegnen ihr auf der Straße, in der Schule, im Büro, wählen sogar unsere Kleidung nach ihr aus. Farbe ist aus unserem Leben genauso wenig wegzudenken wie aus unzähligen Comics, die uns nicht zuletzt mit ihrer Koloration in ihren Bann ziehen. Grund genug, ihr einen Monat im Comicademy Scribble Club zu widmen! Gemeinsam mit Comicademy Trainer Daniel Prohart erforscht ihr im Februar die Welt der Pigmente und Paletten und testet ihre vielen Möglichkeiten aus.

01.02.2015 – Bunt ist nicht gleich bunt
Zu Beginn wollen wir gemeinsam ein paar wichtige Grundlagen der Farbenlehre wiederholen und mit einfachen Übungen unser Gespür für Kontraste und verschiedene Farbkombinationen schärfen.

08.02.2015 – Zieht euch warm an …
… denn die zweite Live-Videosession steht im Zeichen der kühlen Farben. Anhand einer selbst gewählten Skizze erprobt ihr, wie sehr Blau, Grau und Co. die Wirkung eines Bildes beeinflussen können.

15.02.2015 – Wohlig warm
Um uns von der unterkühlten Atmosphäre der Vorwoche zu erholen, kehren wir unser Experiment in der dritten Live-Videosession ins Gegenteil und tauchen eure Skizzen in warme Töne.

22.02.2015 – Psychedelisch
Dass Farbgebungen nicht immer realistisch sein müssen, zeigen viele Werke der Kunstgeschichte eindrucksvoll. Zum Abschluss des Monats wollen wir einmal die Grenzen der Koloration austesten: Unter dem Stichwort „psychedelisch“ werft ihr alles zusammen, was das Farbspektrum hergibt, und verleiht eurer Zeichnung eine ganz besondere Atmosphäre.
Zur ersten Live-Videosession am Sonntag, dem 01.02.2015, seid ihr wie immer herzlich zum Reinschnuppern eingeladen. Folgt einfach untenstehendem Link und wählt euch als Gast ein. Die Session beginnt um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.50 Uhr). Wir freuen uns auf euch!

Link: http://comicademy.adobeconnect.com/csc_15-02-01/

Read more

Januar 2015: Neues Jahr, neues Glück?

Patrick01

Damit im neuen Jahr alles noch besser wird als zuvor, werden zu Silvester viele gute Vorsätze gefasst, manchmal eingehalten und oft allzu schnell wieder über Bord geworfen. Im Januar wollen wir uns im Comicademy Scribble Club mit diesem „Klassiker zum Jahresanfang“ zeichnerisch beschäftigen: In kurzen Strips von drei Panels fangt ihr jede Woche gute Vorsätze aus verschiedenen Lebensbereichen ein und zeigt, was sich im neuen Jahr alles ändern soll – und ob es am Ende gelingt. Durch den Monat begleitet euch Comicademy Trainer Patrick MacAllister.
04.01.2015 – Die Plauze muss weg

Zu Beginn des Monats wenden wir uns dem Bereich Gesundheit zu. Ob nun mehr Gemüse essen, öfter Sport machen oder die Mutter aller guten Vorsätze: mit dem Rauchen aufhören – hier findet sich reichlich Stoff für eure Comic-Strips.

11.01.2015 – Jetzt wird angepackt

In der zweiten Live-Videosession wollen wir gute Vorsätze verbildlichen, die sich um die Arbeit drehen: In Zukunft fleißiger sein? Endlich etwas weniger arbeiten? Oder gar einen neuen Job suchen? Auch beruflich finden sich allerlei ambitionierte Ziele.

18.01.2015 – Öfter mal die Oma anrufen

Die dritte Sitzung steht unter dem Motto „Beziehungen“ – im weitesten Sinne. D.h. alle Pläne mit Freunden, Familie und Partnerschaft finden hier ihren Platz.

25.01.2015 – Zeit fürs Vergnügen

Zum Abschluss des Januars beschäftigen wir uns schließlich mit Hobbys und Freizeit. Wollt ihr im neuen Jahr ein Instrument lernen, eine aufregende Reise unternehmen, mehr zeichnen oder gar ein Comic-Projekt umsetzen, das euch schon lange im Kopf herumgeht? Dann fangt am besten mit einem kurzen Strip zum Thema an!
Zur ersten Live-Videosession am Sonntag, dem 04.01.2015, seid ihr wie immer herzlich zum Reinschnuppern eingeladen. Folgt einfach untenstehendem Link und wählt euch als Gast ein. Die Session beginnt um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.50 Uhr). Wir freuen uns auf euch!

Link: http://comicademy.adobeconnect.com/csc_15-01-04/

Read more

Dezember: Oh, du schreckliche

csm_Santa_creep2_weissi_b8a37d41a0

Im Dezember wollen wir uns einmal daran versuchen, bekannte Figuren mit unserem eigenen Character Design umzugestalten. Und da sich die Weihnachtsstimmung auch im Comicademy Scribble Club langsam einstellt, wollen wir das passend zur Jahreszeit an Weihnachtsmann und Co. ausprobieren und das schönste Fest des Jahres komplett auf den Kopf stellen: Unter dem Motto „Oh, du schreckliche“ verwandeln wir gemeinsam mit Comicademy Trainer Michael Weißhaupt typische Weihnachtsfiguren in schaurige Monster.

07.12.2014 – Santa Graus

Ausgelassene Feststimmung und Geschenke – bringt der Weihnachtsmann diesmal nicht. Zu Beginn des Monats wollen wir uns der vermutlich bekanntesten Weihnachtsfigur zuwenden und aus dem freundlichen Kerl mit dem weißen Bart und dem roten Mantel einen echten Santa Graus machen.

Weissi01

14.12.2014 – Der Schrecken am Winterhimmel

Um mit dem fliegenden Schlitten Angst und Verderben über die Welt zu bringen, braucht es ein paar kräftige (und blutrünstige) Rentiere, die ihr in der zweiten Live-Videosession gestaltet.

21.12.2014 – Kleine Biester

Ohne ein paar fleißige Elfen, die all die bösen Weihnachtsüberraschungen vorbereiten, geht es natürlich nicht – also stellt ihr Santa Graus in der dritten Live-Videosession ein paar boshafte Helfer an die Seite.

28.12.2014 – Ho, ho … Horror!

Zum Abschluss des Monats lasst ihr eure Figuren in Aktion treten und gestaltet eine Gruppenszene, in der die Weihnachtsmonster ihrem schrecklichen Handwerk nachgehen.

Read more

November: Auf in die Schlacht!

Peter01

Das Fantasygenre erfreut sich nicht nur in Romanen und Filmen, sondern auch in Comics großer Beliebtheit. Zugleich bringt es aber auch ganz eigene zeichnerische Herausforderungen mit sich – und mit einer davon wollen wir uns im Comicademy Scribble Club im November genauer beschäftigen: der epischen Schlachtszene, die in einer opulenten Fantasystory nicht fehlen darf. Gemeinsam mit Comicademy TrainerPeter Schaaff entwerft ihr euer eigenes Setting, übt das Zeichnen von Massenszenen und setzt über den Monat eine gewaltige Fantasyschlacht in drei bis fünf Panel um.

02.11.2014 – Über Berg und Tal

Zu Beginn wollen wir uns erst einmal die Frage stellen, welche Landschaften als Schauplätze für Fantasygeschichten geeignet sind. In einem ersten Brainstorming sammelt ihr Ideen und setzt sie in Skizzen um. Comicademy Trainer Peter Schaaff gibt euch hierzu Tipps und geht auf Schwierigkeiten wie zum Beispiel die Darstellung von Größe oder Weite ein.

09.11.2014 – Auf ins Gefecht!

Bevor es daran geht, unsere Settings mit Leben zu füllen, werden wir uns genauer mit Schlacht- oder allgemeiner: mit Massenszenen befassen. Wie kann ich eine große Ansammlung von Personen darstellen? Muss ich jedes Detail zeichnen? Was kann ich eventuell weglassen? Und was muss ich beachten, damit meine Zeichnung für den Betrachter übersichtlich bleibt? Die Antworten gibt es in der zweiten Live-Videosession!

16.11.2014 – Auf Leben und Tod 1

In der dritten Woche wollen wir Landschaft und Fantasyschlacht schließlich zusammenbringen. Vor einem selbst gewählten Hintergrund setzt ihr ein episches Gefecht in Szene und arbeitet an Kameraführung, Dynamik und Perspektive.

23.11.2014 – Auf Leben und Tod 2

Die vierte Live-Videosession dient der weiteren Ausarbeitung eurer Schlachtszene. Und natürlich könnt ihr hier Fragen und Probleme diskutieren, die beim Zeichnen aufgetaucht sind.

30.11.2014 – Auf Leben und Tod 3

Am letzten Sonntag des Monats verleiht ihr euren Arbeiten den Feinschliff, präsentiert sie im Kurs und besprecht abschließende Fragen.

Read more