Blog

Fabian Stoltz

Geboren wurde ich 1972 in Freiburg / Breisgau. Die ersten Jahre verbrachte ich im Ausland und besuchte eine französische Schule. Dadurch kam ich mit Comics in Kontakt, die in Frankreich selbstverständlich zum kulturellen Allgemeingut gehören. Später lebte ich in Oberbayern und zeichnete, wann immer ich Zeit hatte.

Nach Abitur und Zivildienst begann ich ein Grafik-Design-Studium in Augsburg, ging für ein Jahr nach Paris und wechselte anschließend nach Hamburg in den Studiengang “Illustration” an der Fachhochschule (inzwischen HAW Hamburg).

Seit dem Diplom arbeite ich freischaffend und veröffentliche meine Serie Geschichten aus den Neunzigern beim Verlag Schwarzer Turm (bisher vier Bände). Daneben arbeite ich für Zeitschriften, mache Logos und was so rein kommt. Nebenbei lege ich Platten auf.

Ich unterrichte gern – seit Januar 2008 auch an der Comicademy, um Menschen an das Medium Comic heranzuführen. Ein Lernprozess findet meiner Ansicht nach immer in beide Richtungen statt.

Am Fach “Character Design” gefällt mir der Prozess, in einer Zeichnung die Charaktereigenschaften und die Persönlichkeit eines Protagonisten heraus zu schälen.

Das Fach “Stilistik” ist interessant, weil vielen die Bandbreite des Mediums nicht bewusst ist und ich selbst dabei Neues entdecke.