Blog

Thomas Leopold

thomasleopold

Ich bin ein typischer Quereinsteiger in Sachen Comic.

Gemalt und gezeichnet habe ich schon seit meiner Kindheit, aber so richtig eingestiegen bin ich in das Thema “Comic” erst, als ich vor ein paar Jahren einen Comic Design Kurs absolvierte. Vorher war ich hauptsächlich Konsument und habe nur hin und wieder einen kurzen Comic-Strip gezeichnet. Meine Leidenschaft waren dabei immer schon die amerikanischen Superhelden-Comics. Heute gehören aber franko-belgische Comics ebenso dazu wie einige Mangas.

Seit dem Kurs hat es mich aber nicht mehr losgelassen, und ich wollte unbedingt meinen eigenen Superhelden Comic kreieren. So entstand DER ENGEL, den ich seit 2009 in Heftform beim THENEXTART Verlag aus Chemnitz veröffentliche.

Das Meiste mache ich bei der Produktion dieser Hefte selbst, angefangen vom Konzipieren und Schreiben der Story, über die Layouts der Seiten, die Pencils bis hin zum Kolorieren mit Gouache Farben.

Mit der Veröffentlichung der ENGEL Comics habe ich mir einen Traum erfüllt und bin seitdem auf vielen Comic-Messen und -Börsen in Deutschland unterwegs und verkaufe dort meine Hefte und komme mit meinen Fans ins Gespräch.

Alles über mich und meine Arbeit findet Ihr auch auf meiner Webseite: www.tomppa.de

Mein bisher größter Erfolg war aber sicherlich der Gewinn des Wettbewerbs “Create A Superhero Character” über die Internet-Plattform Talenthouse.com! Anfang 2011 wurde dieser Wettbewerb von Stan Lee und Todd McFarlane ausgeschrieben, zwei absoluten Giganten des Comic-Business.

Am Ende wurde mein Design The Counselor unter über 1.700 Einsendungen ausgewählt. So bekam ich die Möglichkeit im Juli 2011 zuerst nach Tempe/Arizona zu reisen und dort einen Tag mit Todd McFarlane in seinem Studio zu verbringen. Danach ging es weiter zur San Diego Comic Con, wo ich den entsprechenden Award von Todd McFarlane und Stan Lee persönlich überreicht bekam.

In San Diego nahm ich weiterhin an diversen Portfolio Reviews teil und zeigte dort verschiedenen Verlagen meine Arbeiten. Inzwischen bin ich dabei aus derCounselor-Idee ein professionelles Comic-Projekt in Zusammenarbeit mit einem amerikanischen Independent Publisher zu machen. Das bedeutet, mein Traum geht weiter!

In den letzten Jahren habe ich sehr viele Erfahrungen in Sachen Comic gemacht und viel gelernt. Ich möchte gerne im Rahmen der Comicademy diese Erfahrungen weitergeben, sei es nun im Bereich der Konzeption eines Comics, der eigentlichen zeichnerischen Umsetzung oder der Vermarktung der eigenen Ideen. Und vielleicht kann ich so helfen, auch bei dem/der einen oder anderen Teilnehmer/in den persönlichen Traum vom eigenen Comic wahr werden zu lassen.